Schulter-Schmerzen/Schulter-Verspannungen, Nacken-Schmerzen, Migräne oder Kopfweh? Was und wie sollte man behandeln? Körper Ebene

Heute erzähle ich euch, was man beachten, beziehungsweise behandeln sollte, wenn man oft Schulter-Schmerzen/Schulter-Verspannungen, Nacken-Schmerzen, Migräne oder Kopfweh hat. 

Viele Frauen die zu mir kommen klagen über solche Beschwerden.

Und auch Leute, welche im Rollstuhl sitzen oder halbseitig gelähmt sind, leiden teilweise auch unter diesen Beschwerden.

Darum erzähle ich euch jetzt zwei wichtige Punkte, 

zwar über die Körper Ebene und Bewusstsein-Ebene.

Neulich hat eine Frau auf meiner Homepage einen Kommentar geschrieben. Sie findet meine Methode sehr interessant und möchte gerne Masayo’s Schüttelübungen gegen Schulter-Schmerzen probieren. Sie kann aber gewisse Bewegungen nur sehr eingeschränkt umzusetzen, weil sie im Rollstuhl sitzt.

Ihre Schwester, die ich persönlich kenne, hat mir erzählt, dass die Frau unter starken Schmerzen leidet.

Klienten, die unter Symptomen leiden, fahren oft ins Spital. Dort erhalten sie eine Behandlung für die schmerzenden Körperteile, wie z.B. die Schulter, und die Krankenkassen bezahlen auch meist einen Grossteil der Kosten.

Auch wenn gelähmte Patienten ins Spital kommen, wird nur dort am Körper behandelt, wo aktuell die Schmerzen/Beschwerden sind. 

Die Behandlung scheint logisch und richtet sich nach dem geschäftlichen Aspekt und dem Deckungssystem der Krankenkasse.

Natürlich könnte die einseitige Behandlung auch wirken, aber es hemmt meistens nur vorübergehend die Symptome.

Wenn man wirklich eine gute Wirkung gegen die Schmerzen haben will, sollte man ausser dem Problem auch die Zone behandeln.

Es gibt zwei wichtige Punkte.

Eine ist die Körper Ebene und die andere ist die Bewusstsein Ebene.

Ich schreibe zuerst über die Körper Ebene.

Wer unter Schulter-Schmerzen, Nacken-Schmerzen, Migräne oder Kopfschmerzen leidet, sollte man sie richig mitteilen.

Wenn sie über Schulter-Schmerzen, Nacken-Schmerzen, Migräne oder Kopfschmerzen klagen,  liegt das Problem oft bei der Hüfte.

Ja, sie haben eine schwache Hüft-Zone.

Ihre Hüft-Zone ist schwach, darum ziehen die Muskeln der Hüfte nach unten.

Aus diesem Grund ist die Durchblutung nicht stark genug, um bis in den Kopf, Nacken und Schulterbereich zu fliessen. Dies verursacht häufig Kopfweh, Nacken-Schmerzen und Schulter-Schmerzen.

Man sollte den ganzen Körper behandeln, sonst ergibt es keinen Sinn.

Viele Leute wissen nicht viel darüber, weil sie eine westmedizinische Behandlung bekommen.

Eine westmedizinische Behandlung ist, wenn man z.B. bei Schulterschmerzen nur punktuell die Schulter massiert/behandelt.

Wenn Sie aber auf Dauer ihre Schulter-Schmerzen, Nacken-Schmerzen und Kopfweh verbessern wollen, brauchen Sie für den ganzen Körper eine Behandlung.

Manche Rollstuhlfahrer und gelähmte Personen haben nicht gern, wenn man ihren ganzen Körper behandelt.

Aber da sie aufgrund der Bewegungseinschränkung eine schlechte Durchblutung des Körpers haben, sollte man den Hüftbereich gut behandeln. Ansonsten kann das Blut nicht gut bis in die kapillaren Gefässe des Schulter/Nacken und Armbereiches fliessen.

Das frische nahrhafte Blut sollte genügend Menge zu allen nötigen Orten bringen.

Ich erkläre es mit meinen Fingern und meiner Hand.

 Stellt Euch die zwei Finger als Gefässe vor. Rundherum sind Muskeln.

Der Muskel dehnt sich und zieht sich wieder zurück, die Gefässe ziehen sich zusammen und lassen wieder los. So fliesst das Blut durch die Adern.

 

Viele denken das Herz ist Pumpe, aber der Blut des Körpers bringende Funktion ist, stärkst ist Muskel.

Die Finger und Armmuskeln sind schmal.

Deshalb wird die Pumpfunktion nicht höher, wenn man dort massiert.

Was denken Sie, welche Muskeln des Körpers sind eine wirkungsvolle Pumpe?

Welche Muskeln sind starke Muskeln?

Hüfte, Beine und Rumpf!

Die Beine haben den stärksten Muskel.

Beine haben mehr Kraft als Hände.

Weil die Beine unseren Körper tragen.

Wenn die dicken Muskeln der Beine sich nicht gut bewegen, können sie kein frisches Blut transportieren.

Angenommen die Schulter ist verletzt.

Es ist nun wichtig, dorthin frisches und nahrhaftes Blut fliessen zu lassen, damit es die verletzte Zelle reparieren kann.

Wenn nun aber die Beinmuskulatur sich nicht gut bewegen kann, fliesst das Blut zu wenig bis in den Oberkörper.

Bei Schulter und Nackenschmerzen kann eine Massage eine vorübergehende Besserung bringen. Aber ohne das nahrhafte, frische Blut werden die Zellen nicht vollständig repariert.

Darum sollte man für eine bessere Durchblutung die Hüfte und Beine bewegen, was ich in meiner Praxis beachte und auch so behandle.

Beim 2. Teil erzähle ich über die Bewusstsein Ebene.

Nach dem Motto: “Dein Leben ändert sich, wohin du dein Bewusstsein richtest!”

Falls Sie meine Seitai mit Shiatsu kombinierte Massagebehandlung, die Ganzheitliche Behandlung oder die Bewusstsein Behandlung interessiert, nehme ich gerne Terminanfragen per Telefon, Email oder SMS entgegen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

2. Teil über die Bewusstsein Ebene zum Thema: “Dein Leben ändert sich, wohin du dein Bewusstsein richtest!”

Masayo Ramsauer 
Dipl. Bewusstseins Therapeutin

«Was ist Seitai?»
A: Seitai ist eine Manuel Therapie von Gelenken, Sehnen, Bändern und Faszien.

Ich kombiniere Massage und Shiatsu.

Sie können sich es wie ein sanftes Stretching vorstellen.

Seitai fördert die Durchblutung und macht den Körper locker.

Anwendungsmethode:
Seitai
Massage
Shiatsu
Lymphmassage
Décolleté-Massage
Öl-Dropping
Becken-Behandlung
Gesichts-Massage
Energie-Behandlung
Atem-Therapie
Counselling
Online Counselling und Coaching
Meditation & Supervison

 


Öffnungszeiten

Mo bis Fr 7:00bis 20:00
Samstag   7:00bis 16:00

 

Masayo Ramsauer
Zürich Lymph-Seitai Smile
Dipl. Bewusstseins Therapeutin

Adresse: Bungertweg 3, CH-8600 Dübendorf, Switzerland
maramsauer(Replace this parenthesis with the @ sign)bluewin.ch
Natel: 076 446 7089
www.seitai.ch

Gerne nehme ich Terminanfragen per Telefon, Email oder SMS entgegen.

 

Telefonische Reservierung und Anfrage hier anklicken

076 446 7089

Anrufzeit:
8:00 – 20:00

Anfrage direkt senden hier ↓

Welche Beschwerden haben Sie?
SchulterschmerzenNackenschmerzenRückenschmerzenKöpfschmerzenAngst /Depression

Gewünschte Behandlungsart?
CounsellingYin Yoga & CounsellingMeditation & CounsellingSeitai-MassageGanzheitliche Behandlung1Ganzheitliche Behandlung2

Adresse: Bungertweg 3, CH-8600 Dübendorf, Switzerland

*Parkplatz-Info

Es gibt einen Parkplatz.

Im Bungertweg können Sie bis 3 Stunden kostenlos parkieren. 

 


Sind dort alle Parkplätze besetzt, finden Sie weitere Parkplätze an der Oberen Zelglistrasse
(entlang dem Fussballplatz).

Oberen Zelglistrasse↓↓

 

 

 

 

 

 


Bitte vergessen Sie jeweils Ihre Parkkarte nicht.

 

 

 

 

Feedback von Klientinnen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .