1 Warum habe ich die Pollenallergie/Heuschnupfen bekommen? Teil 1

Grüezi mitenand!

Wir haben jetzt angenehmes Wetter, nicht wahr?

Alle freuen sich über das schöne Frühlingswetter.

Aber auf der anderen Seite höre ich immer wieder, dass die Leute wegen Pollenallergie/Heuschnupfen körperliche Beschwerden haben.

Symptome sind:

•Niesen

•Nase läuft

•verstopfte Nase

•Nase juckt

•Augen brennen

•körperliche  Müdigkeit

Ich fragte die Leute:
Seit wann haben Sie Pollenallergie/Heuschnupfen?

Einige Antworten sind:
•Als Kind habe ich keine Allergie gehabt.

•Es begann nach der Schwangerschaft.

•Nachdem ich mit meiner Arbeit/Beschäftigung aufgehört habe.

Das heisst:
•Erst als ich erwachsen geworden bin.

•Als ich eine körperliche Änderung bekommen habe, 
wie z.B. Schwangerschaft oder Wechseljahre

•Durch die Änderung der Umgebung.

      Meine Abwehrkraft ist schwach geworden.・・。

In der Schweiz benutzt man keine Maske gegen eine Pollenallergie wie in Japan.

Siehe folgender Beitrag:
https://www.seitai.ch/warum-tragen-viele-japaner-eine-weisse-maske/

 

Durch das Atmen gelangt Blütenstaub in die Nase oder den Mund
und haftet auch auf der Haut.

Auch durch Berührung der Nase, Augen und Mund gelangen die Pollen in den Körper.

Deshalb sollte man wenn man nach Hause kommt, 
die Hände gründlich waschen und den Mund und Hals sorgfältig gurgeln

und auch die Kleider wechseln.

 

Das nächste Mal erzähle ich vom Zusammenhang 
von Pollenallergie/Heuschnupfen und Makrophage. 

Makrophage ist eine Sorte von Leukozyten (weisse Blutkörperchen)
und gehört zu den Zellen des Immunsystems.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Ihre Bewusstsein Therapeutin
Masayo 

Teil 2: Warum habe ich die Pollenallergie/Heuschnupfen bekommen?

 

Folgen Sie mir auf (^_-)-☆ 

Instagram

Twitter

Facebook

#Pollenallergie #Heuschnupfen #Lymphmassage #Massage #Shiatsu #Seitai #Öl-Dropping #Atemtherapie #Energiebehandlung #Ganzheitlichebehandlung #Seele #Körper #Gehirn #Entspannen #Dübendorf #Schweiz #Switzerland

Hinterlassen Sie einen Kommentar