Der Bericht über den Workshop am 28.2.2019 „Wollen Sie Ihren Körper und Ihre Seele befreien?“

Der Bericht über den Workshop
„Wollen Sie Ihren Körper und Ihre Seele befreien?“:

Am 28. Februar 2019 organisierte ich einen weiteren Workshop mit einer kleinen Gruppe und nochmals habe ich vor Ort in meiner Praxis per Internet eine Videokonferenz gestartet.

Die 4 Teilnehmerinnen kamen aus der Schweiz und aus Frankreich.

Ich bemerkte, dass die Frauen, welche bereits schon vor 5 Wochen an einem Workshop teilgenommen hatten, sich innerlich positiv verändert hatten und ihre Gesichter strahlten das auch aus.

Ich konnte kaum glauben, dass die gleichen Personen vor 5 Wochen bei mir waren!

Ich habe noch einen vertieften Workshop mit den Teilnehmerinnnen durchgeführt, natürlich bei entspannter Atmosphäre.

Dieses Mal war es noch interessanter, weil eine neue Teilnehmerin aus Frankreich per Internet dabei war. 

Im vorherigen Workshop wurden zwei Sprachen hin und her übersetzt, Deutsch und Japanisch, jetzt kam noch Französisch dazu.

Das alles hat einen frischen Wind und eine schöne Wirkung gegeben.

Alle Teilnehmerinnen wollen sich nochmals treffen.

Ich  bin gespannt darauf, welche Änderungen an diesen Frauen am 28. März 2019 zu bemerken sein werden.

Haben Sie auch Interesse an einem Workshop teilzunehmen?

Thema: Wollen Sie Ihren Körper und Ihre Seele befreien?

Dann melden Sie sich gerne bei mir.

Ich werde mit einer neuen Gruppe einen Workshop organisieren.

Informationen folgen bald.

Masayo Ramsauer

Bewusstseins Therapeutin

Feedback vom 28. Februar 2019

Warum wollten Sie an diesem Workshop teilnehmen?

*Damit ich mein Bewusstsein mit anderen Teilnehmenden erweitere.

*Um etwas mehr darüber zu erfahren, wie ich mich am Besten motivieren kann.

*Ich habe körperlich und phychisch keine Motivation gehabt, darum hat mich dieser Workshop interessiert.

 

Wie haben Sie sich verändert, nachdem Sie am Workshop teilgenommen haben?

*Seit dem ersten Workshop bin ich positiver geworden und habe gemerkt, dass vieles einfacher ist, wenn ich meinen Tag mit einem Lachen beginne.

*Horizont wird erweitert. Positives Denken.

*Ich habe keine Gelegenheit gehabt, über meine Sorgen, Angst, Träume und Wünsche erzählen. Das war eine neue Erfahrung und hat mir gut getan.

 

An was haben Sie besonders Freude gehabt oder was haben Sie interessant gefunden?

*Es war interessant zu hören, dass wir alle, obwohl so verschieden, dem Gleichen nachstreben.

*Das wir uns alle in 5 Wochen ein Stück verändert haben- positiver geworden sind.

*Dass beim letzten Mal jeder erzählte, was neu begonnen wurde.  Das hat mir Freude gemacht.

 

Was wollten Sie sofort anfangen?

*Mehr lachen, mehr positive Gedanken, mehr mit Freude leben.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar