Kennen Sie sdbu JobBus JobWerkstatt in Dübendorf? Sie sind allrounder!

Vor einem Jahr, als ich meinen Mann verloren habe, 

wollte ich so schnell möglich meine Wohnung komplett renovieren.

Dann hat man mir gesagt, sdbu JobBus JobWerkstatt helfen Leute, 

sie sind umkompliziert, schnell und günstig.

Nach einer kurzen, telefonischer Abklärung

kamen eine Woche später 4 Männer

und innerhalb von 2 Stunden sie haben den Kleiderschrank

und das Bett auseinander gemacht,

den Teppich rausgenommen und entsorgt für mich.

 

Danach konnte ich alle Wände malen,

eine neue Wohnung gestalten 

und ein neues Leben beginnen!

Ich war sehr dankbar dafür.

 

Ich hätte auch Trauerzeit gebraucht, 

aber wenn der Nachlass immer noch meine Umgebung sind, 

kann ich nicht vorwarts leben, dachte ich.

Darum habe ich diesen Schritt getan.

 

Brauchen Sie auch schnell und gute Hilfe?

↓↓↓

sdbu JobBus JobWerkstatt
Sonnentalstrasse 5
8600 Dübendorf
Tel: 044 802 3232
arbeit(Replace this parenthesis with the @ sign)sdbu.ch
 
http://www.sdbu.ch
http://www.sdbu.ch/jobbus-jobwerkstatt-1/sorgenlos

 

Ich wünsche Ihnen schöne Ostern!

Masayo Ramsauer

 

Folgen Sie mir auf (^_-)-☆ 

Instagram

Twitter

Facebook

Wissen Sie wie man mit nur einer Hand Schuh binden kann?

Das ist eine Schnur-Binde Technik für gelähmte Personen.

Oder

wenn man einfach mit einer anderen Hand alltäglich trainieren will!

Das ist sehr gutes Hirn-Training!

  1. Schnur-Spitze 2 oder 3 Mal Knoten machen.

 

     2. gekreuzt nach oben Schnur binden.

  

 

    3. Am Schluss Video anschauen bitte.

 
Ich bin Rechtshänder.

Ich binde mein Turnschuhe ab und zu mit einer linken Hand, 

so benutze ich auch meine linke Hand!

 

Verstehen Sie meine Anleitung nicht ganz?

 

Fragen Sie mich direkt unter

076 446 7089

E-Mail: maramsauer(Replace this parenthesis with the @ sign)bluewin.ch

 

Ich wünsche Ihnen schöne Osternzeit!

Masayo Ramsauer

Folgen Sie mir auf (^_-)-☆ 

Instagram

Twitter

Facebook

 

Ein freudiges Wiedersehen mit einer japanische Stillberaterin(=Brust-Massage Spezialistin für stillende Mütter) in Zürich!

Ich habe neulich an der Dolmetscher-Weiterbildung teilgenommen.

Meine Fachgebiete sind die Bildung-, Gesundheit- und Sozialbereiche.
Da ich immer up-to-Date Informationen haben will, 
versuche ich an möglichst nutzliche Weiterbildungen teilzunehmen.

Diese Weiterbildung sind auch hilfreich
für meine Behandlung in der Praxis.

Bei der Weiterbildung habe ich mich mit einer besonderen Japanerin 
nach 18 Jahren wiedergetroffen!

Sie heisst Noriko Dätwyler Takakura.

Noriko arbeitet als einzige, spezielle Stillberaterin in der Schweiz.
Hauptberuf ist Stillberaterin, sowie Pflegefachfrau, Hebamme.

Nebenbei macht sie auch Dolmetschen
und ist eine zuverlässige aber gut aufgestellte Japanerin.


Ich habe Noriko vor 21 Jahren (Feb. 1997) das erstes Mal getroffen.
Damals war ich im Wochenbett in einem Spital in Zürich. 

Ich hatte Schwierigkeiten zu stillen.
Was für eine Zufall, eines Tages kam sie zu mir in mein Zimmer 
und sagte mit freudiger Stimme „ Grüezi mitenand“.

Dank ihrer speziellen Brustmassage und Beratung  
bekam genüg Muttermilch um zu stillen.

Ich erinnere mich an das Wort von meiner Schwiegermutter,
„Wie kann Masayo’s kleine Brust so lange stillen!“

Ihre spezielle Brust-Massage von Japan 
kann niemand in der Schweiz nachmachen! 

Sie hat mir noch auf Japanisch
und meinem Mann auf Schweizerdeutsch verschiedene Tipps gegeben.

3 Jahre später war ich nochmals schwanger
und ich kontaktierte sofort Noriko.
Ich besuchte ihre Praxis in Baden.

In Juni 2000 nach dem Geburt meines zweiten Sohnes,
kam sie ins Spital und auch zu mir nach Hause
und hat Stillberatung plus Brust-Massage gemacht.

Ich konnte ein Jahre lang für beide Söhne
nur Muttermilch geben,
deshalb haben sie keine Allergie
und sind gesund und munter aufgewachsen.

Sie schaut nicht nur wie das Baby trinken kann, 
sondern beobachtet das Baby, Mutter und Vater,
warum es nicht klappt. 

Danach macht sie Brustmassage oder Beratung.
Das kann sie, weil sie so viel Erfahrungen hat.

Noriko kann Deutsch, Schweizer-deutsch, Englisch, Spanisch und Japanisch!

Wenn Sie wirklich nur mit Muttermilch Ihr Baby stillen wollen,
kontaktieren Sie Noriko früh genug vor dem Geburtstermin.

Weil ihre Praxis in Baden ist,
kann die Entfernung für Hausbesuch schwierig werden.

http://www.mother-baby.ch
Noriko Dätwyler Takakura
Bruggerstrasse 37 B
5400 Baden
Natel 056 221 3900

Spielerisches Hirntraining macht Spass zu Hause!

Leiden Sie oder ein Familienangehöriger
nach einem Schlaganfall an Aphasie oder einer Sprachstörung?
Was ist Aphasie?
Oder haben Sie Mühe Karten an der Hand zu halten?

Haben Sie zu Hause so einen Meterstab?

Am besten in einer Länge von 2 Metern, 
dann können Sie mehrere Karten darin platzieren. 

Wenn der Meterstab bereits gebraucht ist, 
halten die Karten darin noch besser.

 

        Siehe ↓ ↓ ↓

Durch das Kartenspiel können Aphasiker
Farben und Zahlen sehen und mitteilen,
was ein sehr gutes Hirn-Training ist.

 

Aber am wichtigsten ist der Spass am Kartenspiel
mit Ihren Freunden und der Familie,
weil Lachen und Freude die Wirksamkeit des Trainings unterstützt.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Vergnügen!

Masayo
Ihre Bewusstsein-Therapeutin

Das war ein interessanter Grüntee Workshop!

Ich habe bei Frau Jenny Wong am 2. Dez. 2017
an einem Japanischen Tee Workshop teilgenommen.

3 Vertreter/in aus Japan waren in die Schweiz gekommen
um Japanischen traditionalen Grüntee vorzustellen.

*Wie warm sollte das Wasser beim ersten Mal giessen sein?

*Wie warm sollte die zweite Wasser-Temparatur beim Giessen sein? 

*Wie tut man alle Tee-Tassen giessen?

*Für was verwendet man den Rest der Teeblätter ?

*Wirkung von Grüntee? etc.

Das war ein interessanter Tee Workshop!

Wir durften einen von Landesweit
in Japans Wettbewerb gewonnenen Grüntee
von Herrn Ooyama degustieren,

welche nur wenig Kilogramm pro Jahr
geerntet werden kann und so wertvoll ist!

Das war so ein ausgezeichneter Grüntee,
welche ich noch nie zuvor getrunken habe!

Der Grüntee hat eine Wirkung auf Entspannung,
aber wenn man mit psychischem
ruhigen Zustand Tee macht,

kann man auch guten Tee machen,
weil wir mit allen verbunden sind.

Das hat mich sehr beeindruckt.

In Zukunft werde ich nicht nur Tee machen,
weil ich den Tee trinken will.

Sondern mit psychischen ruhigen Zustand den Tee machen.

                     Masayo, Hr. Oyama und Marry-san

Die andere Schweizer Teilnehmer/in
waren auch über den Prozess der Tee-bearbeitung

und guten Erde für den Teeplantage interessesiert
und haben viele Frage gestellt.

Vielen Dank Herr Yoshitaka Ooyama,
Higashi-Sonogi Tee-Farm aus Präfektur Nagasaki in Japan!

https://www.jcocos.ch/copy-of-coconut-product
https://ooyamaseichaen.tumblr.com

Sein Tee “Nagomi” kann man bei Jenny bestellen.

Nagomi bedeutet Harmonie.

www.jcocos.ch

 

Slow Food Market 10. – 12. November 2017 Messe Zürich

  Slow Food Market 10. – 12. November 2017 Messe Zürich